Westdeutschen Meisterschaften U11-U19 02./03.11.19 in Mülheim/Ruhr

Badmintonschule mit Großaufgebot zur Westdeutschen Meisterschaft.

Mit 26 Teilnehmern fährt der STC Blau-Weiß Solingen am kommenden Wochenende zur Westdeutschen Jugendmeisterschaft nach Mülheim, 15 Jungen und 11 Mädchen haben sich dafür qualifiziert.
Das ist neuer Vereinsrekord für die Teilnahme an einer Westdeutschen Meisterschaft.

Gute Aussichten auf Medaillenplätze und Qualifikationen für die Deutschen Jugendmeisterschaften dürften dabei sicher die drei DBV Nationalspieler Kevin und Justin Dang und Rafe Kenji Braach haben. Aber auch Luis Ebert (U11), Johanna Nöcker, Pia Reinkens (U17) und Luis Mennecken (U19) und sicher auch einige mehr werden versuchen ihre Chance zu nutzen, um das begehrte Ticket zur DM zu erreichen. (H.R./ STC2)



Kommentare sind geschlossen.