DBV Elite Rangliste, 16.-18.08.2019 in Bonn

2 mal Gold, 1 mal Silber und 1 mal Bronze

Fantastische Ausbeute für die 5 Damen und 6 Herren, welche beim 2. DBV Elite Ranglisten Turnier in Bonn an den Start gingen. Mit Niklas Niemczyk gewann erstmals in der 68-jährigen Clubgeschichte ein STC Sportler das Herren-Einzel beim höchsten Ranglistenturnier des DBV , welches seit 1959 ausgetragen wird.

Niklas Niemczyk gewann das Turnier mit 6 Siegen ohne Satzverlust, im Finale siegte er gegen Brian Holtschke vom Erstligisten TV Refrath mit 21:9, 26:24.

Die zweite Goldmedaille ging an STC Doppelspezialist Steffen Becker, welcher mit dem Russen Vasily Kuznetsov (VfB GW Mülheim) an den Start ging. Im STC Finale gegen Niklas Niemczyk / Niclas Lohau gab es einen 21:14, 21:19 Erfolg. Beide Paarungen waren mit fünf Siegen ohne Satzverlust ins Endspiel vorgedrungen.

Auch die Neuzugänge bei den STC Damen, Annalena Diks und Alicia Molitor sorgten für Furore, sie holten in allen drei Disziplinen Plätze in den Top-Ten. Annalena Diks gewann im Mixed mit Ex- STCer Tim Fischer die Bronzemedaille.

HE

  1.    Niklas Niemczyk

33.   Alexander Bock

33.   Florian Reinhold

DE

  5. Alicia Molitor

  9. Annalena Diks

HD

  1.   Steffen Becker / Vasily Kuznetzov (VfB GW Mülheim)

  2.   Niemczyk / Niclas Lohau

  33. Florian Reinhold / Markus Hennes (SpVgg. Sterkrade

DD

  5.   Annalena Diks / Alicia Molitor

17. Victoria Bührig / Ayla Tischner

GD

   3.  Annalena Diks / Tim Fischer (1.BC Beuel)

   9.  Florian Reinhold / Alicia Molitor

 17.  Niklas Niemczyk / Katja Brosch

 33.  Luis Mennecken / Selina Geisler (1.BC Beuel)    



Kommentare sind geschlossen.