STC Ehrenmitglied Hans Offer verstorben

 

Auch beim Deutschen Badminton Verband (DBV) war er im Einsatz, zunächst als Internationaler Schiedsrichter bei Europameisterschaften, Länderspielen und der Internationalen Deutschen Badminton Meisterschaft (heute German Open) über viele Jahre aber auch als Kassenprüfer und Verbandsgerichts-Beisitzer.

Für seinen umfangreichen ehrenamtlichen Einsatz, erhielt er neben den drei Ehrenmitgliedschaften weitere hochrangige Auszeichnungen, so erhielt er 2004 das Bundesverdienstkreuz, 1994 die NRW Sportplakette, 2004 den „Meritorious Service Award“ des Badminton Weltverbandes (IBF / BWF), 1987 den Sportehrenteller der Stadt Solingen. Außerdem ist er Träger der Ehrennadeln, Ehrenplaketten und der Ehrenringe des DBV und des BLV-NRW.    

Mit seinen Söhnen und deren Familien trauen die Badminton Freunde um den Sportfreund und Funktionär und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Horst Rosenstock



Kommentare sind geschlossen.