Westdeutsche Meisterschaften O19, 10.-12.01.2020 in Refrath

STC mit Großaufgebot zur Westdeutschen.

Mit den Damen Katja Brosch, Victoria Bührig, Annalena Diks, Leonie Klöckner, Natalie Koßmann, Alicia Molitor, Teresa Rondorf und Ayla Tischner startet der STC auf den Westdeutschen. Bei den Herren sind die Blau-Weißen vertreten durch: Steffen Becker, Alexander Bock, Sebastian Brings, Mats Druckrey, Jannis Greiner, Felix Hirthe, Niels Kock, Julian Lohau, Niclas Lohau, Niklas Niemczyk, Florian Reinhold und Tuomas Saija. 20 Teilnehmer stellt der STC also bei den diesjährigen Westdeutschen. Hier geht es nicht allein um die Titel und Medaillen, sondern auch um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2020, welche vom 30.01. – 02.02.2020 in Bielefeld ausgetragen werden.

Die besten Aussichten auf mögliche Medaillen und Startplätze für die DM, haben natürlich die Spieler der Bundesligamannschaft des STC, aber auch alle Anderen wollen ihre Chance nutzen und einen Startplatz für die Deutsche erreichen. (H.R./ STC2)



Kommentare sind geschlossen.