69. Deutsche Badminton Meisterschaften 27.-29.08.2021 in Mülheim / Ruhr.

Alicia Molitor zweimal im Viertelfinale

Vier Damen und drei Herren waren zur Deutschen Meisterschaft nominiert worden.

Die besten Ergebnisse konnte STC Spitzenspielerin Alicia Molitor verbuchen, sie erreichte im Einzel und Doppel jeweils das Viertelfinale, was am Ende jeweils Platz Fünf bedeutete. Für die besten Resultate der Herren sorgten Niklas Niemczyk im Herren-Einzel und Markus Hennes im Doppel der Herren, sie kamen jeweils in das Achtelfinale, gleichbedeutend mit dem neunten Rang.

Alicia Molitor Copyright: STC

Die Ergebnisse des STC hier in der Übersicht.

Herren-Einzel

  9. Niklas Niemczyk

17. Markus Hennes  

Damen – Einzel

 5.  Alicia Molitor

 9. Teresa Rondorf

Herren-Doppel

 9. Markus Hennes / Florian Reinhold (1. BC Wipperfeld)

17. Nils Kock / Elias Beckmann (TV Refrath)

Damen Doppel

5. Alicia Molitor / Hannah Pohl (1.BC Beuel)

17. Teresa Rondorf / Nina Becker (1.BC Beuel)

17. Katja Brosch / Natalie Koßmann

Mixed Doppel

17. Niels Kock / Alicia Molitor

17. Niklas Niemzcyk / Katja Brosch

17. Markus Hennes / Lena Seibert (SC Union Lüdinghausen)



Kommentare sind geschlossen.