Tim Fischer zur WM U19 nominiert

Tim Fischer zur U19 Weltmeisterschaft nominiert.

STC U19 Nationalspieler wurde jetzt für die U19 Weltmeisterschaften vom Deutschen Badminton Verband(DBV) nominiert. Das deutsche U19 Team startet bereits am 6. Oktober Richtung Asien, wo die Weltmeisterschaften vom 9. bis 22. Oktober in Yogyakarta (Indonesien) ausgetragen werden. Für die deutsche Mannschaft welche mit 6 Mädchen und 4 Jungen nach Asien reist, steht zunächst vom 9.-14.10. 2017 der Teamwettbewerb auf dem Programm, nach einem Ruhetag werden dann vom 16. -22. 10. 2017 die Individual-Wettbewerbe ausgetragen. Tim Fischer dürfte im Team Wettbewerb wie auch beim anschließenden Einzelturnier jeweils im Jungen-Doppel und im Gemischten Doppel zum Einsatz kommen.
Die Nominierung ist für den STC Blau-Weiß in der 66jährigen Clubgeschichte, erst die zweite für eine U19 Weltmeisterschaft. Vor dreißig Jahren, 1987 bei der ersten U19 Weltmeisterschaft in Jakarta, war es Angelika Funke (heute Ehefrau von Kanu Weltmeister Thomas Becker), welche die Blau-Weißen Farben bei einer U19 Weltmeisterschaft vertreten durfte.

 

Tim_Fischer



Kommentare sind geschlossen.