Young Masters Finalturnier; Mai 2019

Fynn Ohliger gewinnt das Young Masters Finalturnier

Die Young Masters Turnierserie ist mit 6 Turnieren eine der Maßnahmen aus dem Leistungsprogramm für den Nachwuchs im Landesverband NRW. Zum Finalturnier werden jeweils nur die besten sechs Teilnehmer zugelassen, welche in den Spielen ‚Jeder gegen Jeden‘ den jeweiligen Jahressieger ermitteln. In der Altersklasse U11 setzte sich jetzt Fynn Ohliger vom STC BW Solingen souverän durch . Er gab in seinen fünf Spielen keinen Satz ab und erzielte somit ein Topergebnis mit 5:0 Siegen, 10:0 Sätzen und einem Spielpunktverhältnis mit 211:88.

Nur ein einziges Mal musste er in einem Satz die Verlängerung zur Hilfe nehmen. Eine tolle Leistung für den jungen Spieler der Badmintonschule im STC Blau-Weiß.



Kommentare sind geschlossen.