Vier Titel und weitere Qualifikationen zur Verbands Vorentscheidung.

Der erste Schritt zur Westdeutschen Meisterschaft 2022 im Oktober in Mülheim ist gemacht, doch zuvor gilt es noch sich bei der Verbands Vorentscheidung im September in Solingen durchzusetzen. Im GD U13 gewannen im STC Duell Alexander Mentzel / Amelie Kluk mit 16:21, 21:15, 21:19 gegen John Gerhard / Isabel Welcher. Das U17 GD ging mit dem besseren Satzverhältnis von 5:2 an Michael Irmscher / Greta Goosmann gegen die Zweiten Tianhao Dou / Dana Neus (BSC Büderich) welche 5:3 Gewinnsätze hatten an die Blau-Weißen. Im GD U19 setzen sich Jonas Düdden / Isabelle Kluk mit 21:16, 22:20 gegen Christian Otto / Johanna Michels (BC Burg) durch. Den vierten Titel besorgten Max Deckers / Tianhao Dou (BSC Büderich) im JD U17. Sie konnten in der entscheidenden Begegnung Simon Goosmann / Michel Irmscher (Beide STC) mit 21:17, 22:20 besiegen. Ohne Kampf konnten sich auch Malwin Marchlewski / Steffen Maus im JD U19 qualifizieren, da nur zwei Paarungen angetreten waren. Die Qualifikation schafften auch im JE U17, Michel Irmscher und Simon Goosmann mit den Plätzen Zwei und Drei. Die STC Ergebnisse hier im Überblick:    

 

GD U13

1.Alexander Mentzel / Amelie Kluk

2.John Gerhard / Isabel Welcher

3. Christina Schäfer / Jakob Kafka (BC Burg)

Siegerehrung GD U13

GD U17

1.Michel Irmscher / Greta Goosmann

Siegerehrung GD U17

GD U19

1.Jonas Düdden / Isabelle Kluk

4.Max Deckers / Vivien Schneider (TB Wülfrath)

Siegerehrung GD U19

JE  U13

5. Paul Ackermann Hervás

JE U15 

9. Paul Schenk

JD U17

1.Max Deckers / Tianhao Dou (BSC Büderich)

2.Simon Goosmann / Michel Irmscher

4.Luca Binkenborn / Niklas Hauck

Siegerehrung JD U17

JE U17

2. Michel Irmscher

3.  Platz Simon Goosmann

Siegerehrung BVE JE U17

ME U11

4. Carla Höhmann

ME U17

4. Emilia Klein



Kommentare sind geschlossen.